GREIF KUNDENPORTAL

DAMIT SIE BESCHEID WISSEN.

Das Greif Kundenportal dient zur schnellen und unkomplizierten Abwicklung Ihrer Aufträge. Greif Inkasso bietet Ihnen damit einen bequemen und streng geschützten Kommunikationsweg zur Auftragserteilung und -verfolgung für mehr Transparenz in Echtzeit.

Login Greif Kundenportal

Sie haben noch keine Login-Daten? Rufen Sie uns einfach an unter Telefon: +49 (0) 81 31/31 46-634.

Kundenportal

Bonitätsprüfung

Mit der Online-Bonitätsprüfung unseres Kooperationspartners „Das Datenhaus“ erhalten Sie Zugang zu relevanten Informationen über Ihre Geschäftspartner.

Login Online-Bonitätsprüfung

Sie haben Fragen zu dem Thema oder möchten Ihre persönlichen Login-Daten beantragen? Rufen Sie uns einfach an unter Telefon: +49 (0) 81 31/31 46-634. Weitere Informationen finden Sie unter Leistungen/Bonitätsprüfung.

Skizze Laptop

LINKS

DAS KÖNNTE SIE INTERESSIEREN.

 
Bundesverband Deutscher Inkassounternehmen
Neben verbandsinternen Informationen finden Sie hier unter der Rubrik „Öffentlichkeit“ Pressetexte, Stellungnahmen und Hintergrundartikel.

IHK-Sachverständigenverzeichnis online
Angaben zu über 7.700 von den Industrie- und Handelskammern öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen. Suche nach Themengebiet, Region – kostenfrei und ohne Anmeldung.

Bundesministerium der Justiz
Die Seiten des BMJ sind immer einen Blick wert. In der Rubrik „Themen/Wirtschaft und Recht" finden Sie z.B. eine PDF-Datei (benötigt den Acrobat Reader) mit dem aktuellen Stand der monatlichen Tabellen mit den nicht pfändbaren Einkommen (Pfändungsfreigrenzen).

SEPA einfach erklärt: Bundesfinanzministerium
Ab/Seit dem 01. August 2014 ist es soweit: Überweisungen und Lastschriften werden fortan mit dem europaweiten SEPA-Verfahren mit IBAN (internationaler Kontonummer) und BIC (Bankcode) durchgeführt. Hier erfahren Sie als Bürger, Unternehmen und Verein alles Wissenswerte dazu in einem kurzweiligen Film.

Alphabetische Gesetzesübersicht: Dejure
Bei Dejure finden Sie 270 Gesetze und 1.000.000 Entscheidungen, unter anderem die aktualisierten Fassungen des RDG (Gesetz über außergerichtliche Rechtsdienstleistungen), der INSO (Insolvenzordnung), der ZPO (Zivilprozessordnung) und des BGBs (Bürgerliches Gesetzbuch).

FAQ

Damit keine Frage offen bleibt.

 
Was ist SEPA eigentlich genau?
http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Video/Einfach_erklaert/2013-10-24-Einfach-Erklaert-SEPA/2013-10-24-einfach-erklaert-sepa.html

Was sind IBAN und BIC?
https://www.sepadeutschland.de/

Wo finde ich auf einen Blick Gesetzestexte zum Thema Inkasso?
Z. B. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB), Gesetz über außergerichtliche Rechtsdienstleistungen (RDG), Zivilprozessordnung (ZPO)
http://www.gesetze-im-internet.de/volltextsuche.html

Wo finde ich Informationen zur Reform des Insolvenzrechts?
http://www.bmjv.de/DE/Themen/Verbraucherschutz/Insolvenzrecht/Stufe2/_node.html

Wie nehme ich als Schuldner am einfachsten Kontakt zu Greif Inkasso auf?
http://greif.elbfeuer.kunden.uebb.de/kontakt.html

News

16.10.2018 – Greif Inkasso baut nachhaltiges Bürogebäude BOB in Dachau

Gesundes Arbeiten und höchste Energieeffizienz stehen im Fokus des innovativen Bürogebäude-Systems BOB – Fertigstellung im Frühjahr 2020.

Mit diesem Bürogebäude liegt Dachau eine deutliche Nasenlänge weit vor München: Denn mit BOB.Dachau entsteht an der Kopernikusstraße im Gewerbegebiet Ost mit knapp 2.800 m2Bruttogeschossfläche das energieeffizienteste Bürogebäude Bayerns. Das Dachauer Unternehmen Greif Inkasso GmbH schafft mit diesem besonderen Bürogebäude eine attraktive neue Unternehmenszentrale in einem modernen Architekturdesign. Greif Inkasso hat sich mit BOB ganz bewusst für ein nachhaltiges und wertstabiles Bürogebäude entschieden. 

Zur Pressemeldung

Alle News

Wissen kompakt

1. Umsatzausfall: Eine Betrachtung von Folgen und Maßnahmen

  • Das haben Sie sicher auch schon einmal erlebt. Die Ware oder Dienstleistung wird pünktlich und in der versprochenen Qualität von Ihnen geliefert und dann bleibt einfach die Zahlung aus. Dagegen können Sie sich auf verschiedene Weise schützen, die Frage ist, welche Strategie passt zu Ihnen und Ihrem Unternehmen? Weiter

2. Inkassowirtschaft und Schulden: Relevanz und Konsequenzen

  • Der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V., dem auch die Greif Inkasso GmbH angehört, informiert auf seiner Website, dass die bundesdeutsche Inkassowirtschaft jährlich deutlich über 5 Milliarden Euro einzieht und sie ihren Kunden wieder zuführt. Um die Dimension dieser Leistung zu verdeutlichen: Weiter